Trotz der Einschränkungen des öffentlichen Lebens …

… der Protest gegen den unsäglichen Deal von Schlösserstiftung und Stadtverwaltung Potsdam geht weiter!
Heute haben rund 15 Aktivist*innen Transparente aufgehangen, Flugblätter verteilt, Unterschriften gesammlt.
Und sie haben viel Zustimmung gefunden.
Unser Widerstand geht weiter!
Keine Verkleinerung des Strandbads! Keine Vertreibung des Seesportklubs!
Badestellen bleiben!

BI „Babelsberger Wasserfreunde“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.