Bauen im Bestand

Der FÜR e.V. und 414films laden morgen (Donnerstag, 9.9.) herzlich in den Hof des Kunst- und Kreativhauses Rechenzentrum zum Themenabend „FÜR – BAUEN IM BESTAND“ ein.
An diesem Abend wird es darum gehen, warum das „Bauen im Bestand“ die Zukunft und Abriss (auch von Teilen des RZ) aus diversen Gründen nicht mehr tragbar ist. 

Zu Erhalt und Transformation spricht um 19 Uhr zuerst Architekt Eike Roswag-Klinge (Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA Berlin, ZRS Architekten Ingenieure, Natural Building Lab/TU Berlin) und im Anschluss an eine offene Diskussion wird um 21 Uhr dann die Dokumentation von 414films „Schrott oder Chance – Ein Bauwerk spaltet Potsdam“ über die Abrissdebatten rund um den ehemaligen FH-Bau am Alten Markt gezeigt.

Filmtrailer: https://vimeo.com/356019363

Einlass: 18:30, Vortrag: 19:00, Film: 21 Uhr 
Eintritt frei, Spenden erwünscht

Mehr Infos zu Film und Vortrag findet ihr hier: https://rz-potsdam.de/cms/event/fuer-bauen-im-bestand-auftakt-der-reihe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.