Kommentar zum Wahlk(r)ampf in Potsdam

NICHT abgedruckter Leserbrief an die MAZ Leserbrief an die Märkische Allgemeine Zeitung, zum Artikel „Janny Armbruster kämpft für einen attraktiveren Nahverkehr“ vom 02.08.2018 Das Interview mit Janny Armbruster macht es nochmal deutlich: Die Potsdamer Grünen stehen – entgegen dem historischen Selbstverständnis der Partei – für Abrisse und gegen eine behutsame …

Demo: Stadt für alle!

Freiraumdemonstration am 22. September 2018 Und es wird wieder notwendig in dieser Stadt: Freiräume sind mal wieder gefährdet, das Freiland kämpft mit den Stadtwerken um jede Nutzungsform und einen fairen Vertrag, die Kreativen aus dem Rechenzentrum sollen viel höhere Mieten bezahlen. Raus auf die Straße für ein Potsdam für Alle! …

Schwere Schadensbilanz

Das Bündnis „Potsdamer Mitte neu denken“ lädt ein … … zum OB – Talk am 11. September ins Freiland. Und fragt: Ob der neue OB als Beitrag der Geschichtsaufarbeitung im Umgang mit dem Bürgerwillen einer Stiftung zum Wiederaufbau der Fachhochschule in der Stadtmitte beitreten würde? Ob der neue OB sich …

Potsdam feiert – endlich wieder ein neues Luxusbauprojekt!

Neuer Rekord: Rund 13.200 €/ m² für eine Wohnung in Potsdam – Kommentar – Potsdam feiert! Endlich ein neuer Rekord. Endlich ein neues Luxusobjekt. Endlich neue Promis und Reiche in der Stadt. Natürlich berichtet die PNN darüber ganz ausführlich: http://www.pnn.de/potsdam/1301278/

Warum Potsdam diese Seite braucht!

Herzlich willkommen auf der Plattform Potsdam – Stadt für alle! Auf dieser  Seite haben wir endlich eine Öffentlichkeit dafür geschaffen, dass es auch andere Sichtweisen auf die drängenden Probleme dieser Stadt gibt. Hier werden wir keine Luxusbauprojekte gefeiert, hier setzen wir uns kritisch mit dem Wiederaufbau der Kopie einer barocken …

Kommentar zum Ehrenamtspreis 2018

Komisches Gefühl Kommentar zur Verleihung des Ehrenamtspreises an „Stadtmitte für alle“ und „Mietenstopp – Bündnis“ Kein Zweifel, dieser Preis ist verdient. Seit Jahren engagieren sich Hunderte BürgerInnen dieser Stadt für eine soziale, offene, vielfältige und bezahlbare Stadt. Sie veranstalten Demonstrationen gegen den Ausverkauf der Mitte und ihren privaten, barocken Umbau, …

Minsk, Freiland, Rechenzentrum bleiben, aber …

Minsk, Freiland, Rechenzentrum bleiben, aber … Am gestrigen 6. Juni 2018 gab es in der Stadtverordnetenversammlung Potsdams eine denkwürdige Konstellation: Es gab Debatten und Abstimmungen zu gleich 3 Objekten mit einem großen Symbolcharakter für die Stadt: Minsk, Freiland und Rechenzentrum.

Aufruf zum Aufstand!

Aufruf zum Aufstand! Plakat_Aufstand_B2 Am Samstag, den 9. Juni 2018 stehen wir gemeinsam auf! Gegen Abrisswut und Ausverkauf! Für eine „Stadt für alle“! Gegen das Wahnsinnprojekt Garnisonkirche! Für Freiland, Rechenzentrum und Minsk! Gegen Mietwucher! Für Mitbestimmung! Wir sehen uns zum Aufstand: Samstag, 9. Juni 2018, 16.00 Uhr Alter Markt!