Potsdam für Menschen, statt für Profite!

Das war der Housing Action Day 2021 in Potsdam Es gibt eine klare Botschaft nach dem Housing Action Day in Potsdam: Die kritische Stadtgesellschaft ist zurück! Trotz den Corona – Einschränkungen, dem angekündigten Regenwetter haben heute in Potsdam hunderte Menschen gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung, für eine „Stadt für alle“ demonstriert!Insgesamt …

Der Immobilienwahnsinn am (ehemaligen) Nuthewäldchen

Sichtachse erhalten, Immobilieninvestor zufrieden gestellt, endlich neue Eigentumswohnanlagen für Potsdam, 0 % Mietpreis – und Belegungsbindung geschafft, Nuthewäldchen abgeholzt, die Aktivist*innen angezeigt. Läuft in der Stadt Potsdam! Die Filme zum Aktionstag im Zentrum Ost und der Nutheschlange:

Potsdam braucht dringend einen Kurswechsel!

Pressemitteilung vom 26. März 2021 Am Samstag, den 27. März 2021 findet in vielen Städten in Europa der Housing Action Day statt. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Netzwerk „Stadt für alle“ Potsdam mit einem eigenen Aufruf und Aktionen an dem Aktionstag. Inzwischen haben sich sehr viele und unterschiedliche …

Bild der Woche – Grüner Selbstbetrug!

Es ist das Witzbild der Woche! Während der Kreisverband „leidenschaftlich debattiert“ beschließt am Montag die Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN im Potsdamer Stadtparlament, für den Abriss des Staudenhofes zu stimmen. Es soll für 40 Mio. € ein neues Quartier gebaut werden, obwohl für 18 Mio. € das bestehende Gebäude saniert werden kann. …

Klimaschutz NEIN DANKE! Staudenhof ade?

Ein Wald mit rund 18.000 Buchen, der vor 45 Jahren gepflanzt worden wäre, wäre notwendig, um die CO2-Menge auszugleichen, die durch die Herstellung der Baustoffe und die Errichtung des Staudenhofes emittiert wurde. Wenn die Stadt jetzt noch den Gebäudekomplex abreißen und klein schreddern möchte, damit es als Bauschutt unter weiteren …

Staudenhof erhalten!

Wir dokumentieren: Zwei Pressemitteilungen des Netzwerkes „Stadt für alle“ zur Diskussion um die Zukunft des Staudenhofs: Wieder einmal soll ein wichtiges Gebäude in der Potsdamer Mitte zugunsten einer Pseudobarocken „Neubebauung“ abgebrochen werden. Nach Abbruch der Fachhochschule wurde eine endgültige Entscheidung über einen Abbruch des Staudenhofs bis 2022 zurückgestellt. In dieser …

Die Geschäftsmodell von Dahler & Company und Henrik Ulven in Potsdam

… oder: Warum Umwandlungsverbote und Milieuschutz so wichtig sind. Wir bekamen Post von Mieter*innen und haben dazu recherchiert: Selbst im schwierigen Jahr 2020 hatten Mieter*innen in Potsdam Post in ihrem Briefkasten. Ein Immobilienmakler bot an, ihre Wohnung zu kaufen. Bitte? Mieter*innen besitzen in der Regel keine Wohnungen.Aber solche Schreiben machen …