Kommentar: Stell Dir vor, es ist „Wohnpolitisches Forum“ …

Stell Dir vor, es ist „Wohnpolitisches Forum“ in Potsdam … – Ein Kommentar – … und viele BürgerInnen diskutieren über bezahlbares Wohnen, ExpertInnen stellen Konzepte für eine gemeinwohlorientierte Wohnungspolitik vor, es geht um die Zukunft der Stadt.

Pressemitteilung: Das war das Wohnpolitische Forum

Pressemitteilung: Das war das „Wohnpolitische Forum“! Am Freitag und Samstag nahmen über 150 Menschen am „Wohnpolitischen Forum“ in Potsdam teil. In den vielen spannenden Workshops, Diskussionen und Filmen wurde vor allem eine Botschaft deutlich: Natürlich gibt es Alternativen zu einer neoliberalen Stadt steigender Mieten und Orientierung an privaten Immobilieninvestoren!

Wir stehen auf für eine andere Stadt!

Aufstand in Potsdam! Am Samstag, den 9. Juni 2018 sind Hunderte BürgerInnen dieser Stadt „aufgestanden“, um ihre Positionen für eine andere Stadt zu präsentieren. „Die spezielle Gruppe mit ihren speziellen Interessen“ (Orginalton des Oberbürgermeisters bei der letzten SVV) stand unter anderem auf:

Aufruf zum Aufstand!

Aufruf zum Aufstand! Plakat_Aufstand_B2 Am Samstag, den 9. Juni 2018 stehen wir gemeinsam auf! Gegen Abrisswut und Ausverkauf! Für eine „Stadt für alle“! Gegen das Wahnsinnprojekt Garnisonkirche! Für Freiland, Rechenzentrum und Minsk! Gegen Mietwucher! Für Mitbestimmung! Wir sehen uns zum Aufstand: Samstag, 9. Juni 2018, 16.00 Uhr Alter Markt!

Kreative und KulturaktivistInnen kritisieren Beschlussvorlage der Stadt

Kreative und KulturaktivistInnen kritisieren Beschlussvorlage der Stadt Wir dokumentieren alle 4 Erklärungen der Kreativen, KulturaktivistInnen und Menschen aus dem Rechenzentrum zur Beschlussvorlage der Stadtverwaltung über die Zukunft eines Kreativquartiers in Potsdam! Auch hier fällt eine Entscheidung bei der SVV am 6. Juni 2018! Sprecherinnenrat_RZ_ Stellungnahme Beschlussvorlage Kultur- und Kreativzentrum RfKK_Stellungnahme …

Hallo Potsdam

Die Printform: Hallo Potsdam in den letzten Jahren wurden 2 Ausgaben der Stadtzeitung „Hallo Potsdam“ veröffentlicht. Hier wurden kritische Positionenzur Stadtentwicklung in Potsdam, zu Mieten, Freiräumen und den politischen Auseinandersetzungen in der Stadt in einer hohen Auflage veröffentlicht. Höhepunkte waren sicher bei beiden Ausgaben die Interviews mit dem Oberbürgermeister J. …

PNN – Kommentare zur Stadtmitte

PNN – Kommentare zur Stadtmitte – Was für eine Heuchelei!!! Am 12.04.2018 hat S. Schicketanz die Diskussion um das Minsk kommentiert. Da heißt es: „Innehalten. Erneut prüfen. Politisch bewerten. Und dann entscheiden. Dafür haben sich die Stadtverordneten mit knapper Mehrheit in der Causa Minsk entschieden. Es ist der richtige Weg. …