Kommentar zum Ehrenamtspreis 2018

Komisches Gefühl Kommentar zur Verleihung des Ehrenamtspreises an „Stadtmitte für alle“ und „Mietenstopp – Bündnis“ Kein Zweifel, dieser Preis ist verdient. Seit Jahren engagieren sich Hunderte BürgerInnen dieser Stadt für eine soziale, offene, vielfältige und bezahlbare Stadt. Sie veranstalten Demonstrationen gegen den Ausverkauf der Mitte und ihren privaten, barocken Umbau, …

Ehrenamtspreis an „Stadtmitte für alle“ und „Mietenstopp – Bündnis“

Ehrenamtspreise der Stadt Potsdam verliehen Am Dienstag abend hat die Stadt Potsdam ihre jählichen „Ehrenamtspreise“ verliehen. Überraschenderweise erhalten 2018 einen solchen – undotierten – Preis auch die Bündnisse „Stadtmitte für alle“ und „Mietenstopp – Bündnis“.

Kommentar: Stell Dir vor, es ist „Wohnpolitisches Forum“ …

Stell Dir vor, es ist „Wohnpolitisches Forum“ in Potsdam … – Ein Kommentar – … und viele BürgerInnen diskutieren über bezahlbares Wohnen, ExpertInnen stellen Konzepte für eine gemeinwohlorientierte Wohnungspolitik vor, es geht um die Zukunft der Stadt.

Das Quartier am Brauhausberg erhalten!

Das Quartier am Brauhausberg Hier möchte die Pro Potsdam mit Fördermitteln der ILB sanieren. Am Besten so, dass dann viel höhere Mieten rauskommen. Immerhin liegt das traditionelle Wohngebiet am Brauhausberg in einem Stadtteil, wo in Zukunft richtig hohe Renditen erwartet werden. Um die MieterInnen zu beruhigen wurde ein sogenanntes „Dialogverfahren“ …

Es geht auch anders!

Es geht auch anders! Natürlich geht Stadtentwicklung anders, natürlich gibt es in Potsdam eine Menge Projekte mit sozialem und solidarischem Miteinander und vor allem, mit bezahlbaren Mieten. Hier findet man solche Projekte und ihre Besonderheiten. Das ist ganz bestimmt eine unvollständige Liste. Bitte meldet Euch, wenn Ihr auch zu solchen …