Das Wohnungsdesaster beenden!

Aufruf zur Kundgebung vor der Stadtverordnetenversammlung am Mittwoch, den 5. Mai 2021 ab 14 Uhr vor der MBS Arena! Potsdam für alle: Mieterhöhung zurücknehmen – Staudenhof erhalten – Krampnitz nur mit günstigen Wohnungen! Über Potsdamer Baulandmodell wurde seit 2017 keine einzige Wohnung mit Mietpreis – und Belegungsbindung geschaffen.Hauptausschuss stimmt für …

Menschen auf der Straße, Kunst im Eimer und Militär im Höhenflug

Der heutige 1. Mai wird überaus politisch: Über 20 Demonstrationen in Berlin zu unterschiedlichen Themen wie Mietenpolitik, Migration, Kultur, Kunst, Gerechtigkeit in Verkehr und Betrieb wurden angemeldet. Einige Demos und mindestens eine Aktion gibt es auch in Potsdam. Genügend Gelegenheiten raus zu gehen!

Die Debatte zum Staudenhof wird heftiger

Bevor die Stadtverordnetenversammlung am 5. Mai 2021 über die Zukunft des Staudenhofs entscheiden soll nimmt die öffentliche Debatte noch einmal Fahrt auf.Mieter*innen hängen Transparente vom Balkon, eine neue Inititiative klebt Plakate mit dem Konterfei von Saskia Hüneke und auf Twitter tobt eine heftige Diskussion. Die neue Gruppe hat uns freundlicherweise …

Potsdam versucht es noch nicht mal…

Potsdam nach dem Aus für den Mietendeckel in Berlin: Alles ist besser, als nichts zu tun! Am Donnerstag dieser Woche hat das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel für nichtig erklärt. Hat das was mit Potsdam zu tun? Ganz bestimmt. Seit Jahren weichen große Immobilienkonzerne nach Potsdam aus, weil ihnen in Berlin …

Potsdamer Baulandmodell: keine Sozialwohnungen entstanden

Das Potsdamer Baulandmodell wurde im Januar 2017 mit der Mehrheit der Rathauskooperation beschlossen. Es wurde vom damaligen Fraktionschef Pete Heuer (SPD) besonders gepuscht und vom OBM Jann Jakobs (SPD) als wichtiger Beitrag zur Sicherung und Schaffung von bezahlbaren Wohnraum gepriesen. In vier Jahren hat es keine Sozialwohnung geschaffen. Toll! Dank …

Menzel contra Krampnitz, David gegen Goliat?

MAZ und PNN sind aufgewacht! Jetzt wo allen klar wird, dass das Projekt Krampnitz nicht so umsetzbar ist, wie es seit Jahren von den SPD-Oberbürgermeistern, der Rathauskooperation (RaKo) und der ProPotsdam gepriesen wurde, darf auch darüber geschrieben werden. Der Stadtverordnete Menzel – ist der nervige David – der seit Jahren …

Potsdam für Menschen, statt für Profite!

Das war der Housing Action Day 2021 in Potsdam Es gibt eine klare Botschaft nach dem Housing Action Day in Potsdam: Die kritische Stadtgesellschaft ist zurück! Trotz den Corona – Einschränkungen, dem angekündigten Regenwetter haben heute in Potsdam hunderte Menschen gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung, für eine „Stadt für alle“ demonstriert!Insgesamt …

Der Immobilienwahnsinn am (ehemaligen) Nuthewäldchen

Sichtachse erhalten, Immobilieninvestor zufrieden gestellt, endlich neue Eigentumswohnanlagen für Potsdam, 0 % Mietpreis – und Belegungsbindung geschafft, Nuthewäldchen abgeholzt, die Aktivist*innen angezeigt. Läuft in der Stadt Potsdam! Die Filme zum Aktionstag im Zentrum Ost und der Nutheschlange: